Projekt Herausforderung


Herausforderung - die Anfänge

 

Im Rahmen einer AG haben wir an der OBS Berenbostel schon Erfahrung mit dem Herausforderungsprojekt sammeln können und diese Erfahrungen 2023 weiter ausgebauen können. Ab dem Jahr 2024 haben wir uns Verstärkung geholt und ermöglichen es dem Gesamten Jahrgang auf Herausforderung zu gehen. Herausforderung ist zudem fester Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes im Rahmen der Stärkung des eigenverantwortlichen Handelns.  

 

 

Was ist überhaupt "Herausforderung"?

 

"Herausforderung" ist ein schulisches Projekt, das dazu dient, Schülerinnen und Schülern einzigartige Erfahrungen zu bieten. Die Herausforderungsprojekte werden von den Schülern selbst entwickelt und durchgeführt. Es geht darum, Schülerinnen und Schüler aus ihrer gewohnten Umgebung herauszunehmen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich außerhalb ihrer Komfortzone zu bewegen. Durch die Bewältigung herausfordernder Situationen werden wichtige Lebenskompetenzen wie Teamfähigkeit, Empathie, Durchhaltevermögen, Anstrengungsbereitschaft und Frustrationstoleranz gefördert. Dies trägt nicht nur zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit bei, sondern hat auch einen positiven Einfluss auf das Schulklima. Wir arbeiten mit Herausforderung einfach machen zusammen. Weitere Infos zu unserem Partner sind hier zu finden (inklusive kurzen Videos): https://www.herausforderung.eu/ 

 

Beispielprojekte der letzten Jahre:

  • In 5 Tagen nach Hamburg mit dem Fahrrad
  • In 5 Tagen nach Cuxhaven mit dem Fahrrad
  • Wir entwickeln und bauen ein Brettspiel
  • Wir paddeln 5 Tage auf der Leine bis zur Aller

Hier sind Berichte von vergangenen Projekten zu finden!


Fragen für Eltern - ein paar Infos für Erziehungsberichtigte 

 

Du willst dabei sein? - Wir suchen Companions! Finde mehr heraus. 

Hier könnt ihr Erfahrungsberichte von SchülerInnen unserer Schule lesen.