Start ins Schuljahr 2020/21

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, ihr hattet bisher schöne und erholsame Sommerferien.

 Wie bereits im Vorfeld angekündigt, gibt es nun ein paar Informationen zum Schulstart am morgigen Tag.

 Solltet ihr in einem Risikogebiet Urlaub gemacht haben, müsst ihr einen negativen Corona Test in deutscher Sprache mit in die Schule bringen. Diesen gebt ihr vor Betretend er Schule eurem Klassenlehrer/eurer Klassenlehrerin.

Welche Urlaubsländer oder Urlaubsregionen zu den Risikogebieten zählen, könnt ihr hier nachlesen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Wenn ihr Fieber habt und/oder stärkeren Husten, müsst ihr zu Hause bleiben und Kontakt zueinem Arzt aufnehmen.

Für euch Schülerinnen und Schüler gilt, dass ihr stets an Abstand von mindestens 1,5 m untereinander denkt, die Hygiene-Regeln beachtet und immer einen Mund-Nasenschutz dabei habt.

Die gesamte Schulgemeinschaft trifft sich am Donnerstag (27.08.2020) bis spätestens 8:00 Uhr in der Schule an den alten, euch bekannten, Markierungen der Klassen. Diese Markierungen kennt ihr noch aus dem letzten Schuljahr.

Eine Einteilung in A- und B-Gruppen findet derzeit nicht statt. Alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse werden gemeinsam unterrichtet.

Jeder muss mit Betreten des Schulgeländes einen Mund-Nasenschutz tragen. Dieser ist erstam Platz im Klassenraum abzusetzen.

Wir finden es toll, wenn ihr als Fahrschülerin/Fahrschüler euer Fahrrad benutzt und damit zur Schule kommt.

Wie euch schon bekannt ist, habt ihr in den ersten 2,5 Wochen Unterricht von 8:00h - 12:35h.

Alle weiteren Infos besprecht ihr mit euren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern inder Schule. Solltet weitere Fragen bestehen, bekommt ihr Antworten in der Schule.

Wir, alle Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OBS Berenbostel, freuen uns auf euch und das neue, spannende Schuljahr!

Viele Grüße

 

Euer Schulleitungsteam, Frau Dettmer, Herr Banas und Herr Dettmer